Auf den russischen Spuren in Wiesbaden - russische Geschichte und russische Vergangenheit

West­Ost­Gesellschaft Tübingen e.V. zu Gast in Wiesbaden. Am 15.07.2017 hat die Gesellschaft einen Tagesausflug nach Wiesbaden unternommen - in die Stadt mit einer großen russischen Tradition. Besuch des Kurhauses (Dostojewskij, Turgenjew, Tschajkowskij), Villa Puschkin, Hessischen Landtag (ehemaliger Sitz der Zarennichte Jelisaweta Romanowa), russische Kirche und Friedhof.

Die West-Ost-Gesellschaft Tübingen - Begegnen, Kennenlernen, Gemeinsamkeiten entdecken, Handeln - http://wog-tuebingen.de/

Die West-Ost-Gesellschaft Tübingen stellt sich die Aufgabe, auf regionaler Basis die Beziehungen zwischen den Menschen in Deutschland und Russland zu vertiefen.

Sie verfolgt dabei das Ziel, auf beiden Seiten Vorurteile und Befangenheit abzubauen, die Verständigung zwischen den Völkern zu fördern, Feindbildern entgegenzutreten, Verständnis für die Kultur und die Lebensweise der anderen Seite zu entwickeln und vor allem dem Frieden zwischen den beiden Staaten zu dienen.

 

Rückmeldungen eines Gastes

„Wir möchten uns nochmals herzlich für Ihre ausgezeichnete Führung bedanken. Die Rückmeldungen aus der Gruppe waren alle sehr positiv. Ales Gute für Sie, bleiben Sie gesund und erfreuen Sie noch viele Menschen mit Ihren wunderbaren Führungen.“