Führung in Russischer Sprache in Wiesbaden für die für die Schüler mit Sehhinderung

Die blista ist ein bundesweites Kompetenzzentrum für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung. Schüler mit Sehbehinderung aus St. Petersburg besuchten im Rahmen einer Führung in russischer Sprache Wiesbaden und waren von dieser wunderbaren Stadt mit russischen Wurzeln einfach begeistert.

Unsere geschulte Gästeführerin ist dank einer speziellen Ausbildung während der Stadtführung für Sehbehinderte Schüler mit vielen Tastobjekten und Anekdoten auf die Bedürfnisse von Sehbehinderten eingegangen. Mit speziellen Erläuterungen mit ausgewählten Tastbildern und Modellen hat sie die architektonischen Besonderheiten von Wiesbaden für die Schüler aus St. Petersburg spürbar gemacht.