Simultandolmetscher für Deutsch und Russisch in Wiesbaden

Dolmetscher für Konferenzen und Kongresse

Beim Simultandolmetschen befindet sich der Dolmetscher in einer schallisolierten Dolmetschkabine und hört den Redner über Kopfhörer. Die Sprachwiedergabe, die beinahe zeitgleich - also simultan - erfolgt, wird per Mikrofon übertragen und kann von den Konferenzteilnehmern über Kopfhörer in der gewünschten Sprache gehört werden. Simultandolmetschen erfordert eine hohe professionelle Kompetenz des Simultandolmetschers und minutiöse Vorbereitung. Denn trotz einer sehr guten Allgemeinbildung und professionellen Sprachgefühls muss er das Fachvokabular sorgfältig recherchieren und verinnerlichen. Aufgrund der hohen Konzentrationsleistung arbeiten Simultandolmetscher in Teams von mindestens zwei Personen zusammen, die sich nach ca. 15 - 20 Min. abwechseln.

Simultandolmetschen eignet sich besonders für:

  • große Veranstaltungen, wie z.B. Konferenzen und Kongresse
  • internationale Gipfeln
  • einen größeren Hörerkreis
  • mehrere Sprachenkombinationen.